Kategorien Archiv: Fussball 2. Mannschaft

Niederlage für SGM II in Dornhan

Für unsere 2. Mannschaft begann das Spiel bei der TSF Dornhan 2 ebenfalls denkbar schlecht, denn auch hier lag man nach nur wenigen Minuten durch ein unglückliches Eigentor zurück. Jedoch konnten wir auch hier nach einer halben Stunde den Ausgleich erzielen. Mit diesem Zwischenstand ging es dann in die Pause. Auch in der 2 Hälfte hielt man noch lange dagegen, kassierte aber in der Schlussphase noch zwei Gegentore. Was auch daran lag das man in den Zweikämpfen teils ungeschickt zu Werke ging und dem Gegner somit gleich 2 Strafstöße geschenkt wurde. Einen davon konnte unser Torhüter sogar noch halten.  Im nächsten Spiel muss man cleverer in den Zweikämpfen sein und in der Offensive die Tore machen damit man wieder etwas Zählbares mitnehmen kann.


Torschützen SGM:

Manuel Fuhrer (31‘)

SGM II – Niederlage beim Tabellenführer

Nach 4 Siegen in Folge reisten wir mit viel Selbstvertrauen zum Tabellenführer nach Empfingen. Dieses Selbstvertrauen konnten wir auch in den ersten 30 min voll ausschöpfen, wir drückten Empfingen in die eigene Hälfte, doch leider sprang dabei nichts Zählbares heraus.
Gegen Ende der ersten Hälfte wurde Empfingen besser. Mit einem verdienten 0:0 ging’s in die Pause.
Sofort nach der Pause konnten wir den Ball nicht sauber klären und wurden dafür bestraft. Danach beschränkte sich Empfingen aufs Kontern und wir versuchten mit aller Macht den Ausgleich zu erspielen.
Nach einem eigenen Eckball fingen wir uns einen Konter und das 2:0.
5 min vor Ende erzielte Empfingen noch den 3:0 Endstand.
Wir haben gut gekämpft, leider haben wir heute ein paar Fehler mehr gemacht als der Gegner.

Auswärtserfolg für SGM II

SV Mitteltal-Obertal – SGM Göttelfingen /​ Baisingen II 0:1 (0:1)


Nach langer Anfahrt und auf ungewohntem Kunstrasen taten wir uns anfangs schwer ins Spiel zu kommen. Auf dem recht schmalen Platz schafften wir es kaum Räume zu schaffen, so fand das meiste vom Spiel im Mittelfeld statt. Nach einer halben Stunde fanden wir dann doch mal den Raum und konnten durch Daniel Straub mit 1:0 in Führung gehen, mit diesem Vorsprung ging es dann auch in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte kamen wir dann besser aus der Kabine, denn wir hatten noch weitere gute Aktionen nach vorne, doch leider konnten wir die Führung nicht weiter ausbauen. Durch eine starke Defensive konnten wir am heutigen Tag auch den knappen Vorsprung über die Zeit retten. Glückwunsch Jungs, gut gekämpft und verdient gewonnen.

Torschützen SGM:

Daniel Straub