Göttelfingen, mit rund 900 Einwohnern im Oberen Gäu am Rande des nördlichen Schwarzwald gelegen, ist ein ein regelmäßig angelegtes Dorf auf der Hochfläche zwischen Horb, Nagold und Rottenburg und Heimat des FC Göttelfingen.

Der FC Göttelfingen mit seinen Sparten Fußball, Tennis, Gymnastik, Showtanz, Aerobic und Kinderturnen ist fester Bestandteil im Dorfleben von Göttelfingen  und bietet ein umfangreiches an alle Altersbereiche angepasstes Sportangebot. 

Neben der Fußballabteilung, die Ihren größten Erfolg mit dem ersten Aufstieg in die Fußball Bezirksliga Nördlicher Schwarzwald im Jahr 2005 zu verzeichnen hatte, sorgt auch die Tennisabteilung mit mehreren Meisterschaften in der jüngsten Vergangenheit für sportliche Schlagzeilen. Mit den eigen inszenierten Tanzmusicals Jackpott und Cheers, die insgesamt sieben Mal in der jeweils ausverkauften Korntalhalle aufgeführt wurden, sorgten die Mädels der Showtanzgruppe United für Begeisterung bis weit über die Ortsgrenzen hinaus.