Bereits am vorletzten Spieltag konnten die Herren mit einem lupenreinen 9:0 gegen den TC Rottenburg II die Meisterschaft in der Bezirksklasse 2 klarmachen. Möglich wurde dies, da der bisherige Tabellenführer, die 2. Mannschaft des TC Eutingen, gegen die SPG Betzweiler/Dornhan 2 patzte. Die Spieler um unseren Mannschaftskapitän Benny Müller holten insgesamt 26:10 Matches und liegen damit vor der Spielpause am Sonntag mit 11 Matches uneinholbar vorn.

Stellte sich die Entscheidung über die Meisterschaft angesichts der rechnerischen Vorzeichen am Sonntag etwas überraschend ein, so hinderte dies die Beteiligten nicht, den Wiederaufstieg ausgiebig zu feiern.

Spontane Meisterfeier

Für die TA des FC Göttelfingen spielten in dieser Saison Benjamin Müller, Holger Müssigmann, Dietmar Neff, Sebastian Wagner, Alexander Mauch, Patrick Wollensak, Knut Maier und Marco Seidel.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern für die Unterstützung und drücken unseren Damen 40 fürs Double die Daumen.

Dieser Artikel wurde am 9. Juli 2019 von Knut Maier in der Kategorie Allgemein,Tennis veröffentlicht. Es wurden folgende Tags vergeben:
Keine Kommentare