SGM Göttelfingen/Baisingen I gegen TuS Ergenzingen II (1:1) 1:3

Ähnliches Bild wie auch beim Vorspiel der Zweiten. Die Mannschaft war in den ersten 15 Minuten noch in der Kabine und so ging Ergenzingen gleich mit 0:1 in Führung. Gott sei Dank konnte man aber zeitnah den Ausgleich erzielen. Dieser hielt auch bis zur Mitte der zweiten Halbzeit und alles schien schon so als könnte man heute einen Punkt da behalten. Doch leider fing man nach einem eher fragwürdigen Foul an der 16er Linie das 1:2. Dann musste man hinten etwas aufmachen um eventuell nochmals mehr Druck zu machen. Nach einem Fehlpass im Mittelfeld konterte der Gegner und schloss diesen verdient zum 1:3 ab. Wie auch bei der zweiten Mannschaft bleibt dennoch zu sagen dass man hoffentlich nächste Woche die ersten Punkte aufs Konto schreiben kann.