Am letzten Samstag (11. Mai 2019) feierten über 100 Mitglieder und Freunde der Tennisabteilung des FC Göttelfingen die Gründung der Abteilung vor 40 Jahren. Dank überwältigender Resonanz auf die Einladungen und festlich geschmückter Korntalhalle konnte in angemessenem Rahmen all jenen gedankt werden, die sich mit ihrem persönlichen Engagement für den Verein eingesetzt haben bzw. dies nach wie vor tun. Zuvorderst wurde den Gründungsmitgliedern Edmund Hellenschmidt, Ewald Saier †, Marianne Kieferle-Binder, Manfred Johner und Alois Flaig † gedankt.

WTB – Ehrung 2019

Die WTB Ehrennadel in Bronze erhielten Kerstin Schweizer und Viola Wally für ihr mehr als 20-jähriges Engagement im Vereinsvorstand.

Den WTB Ehrenbrief erhielten Alexander Mauch und Mike Prünster für Ihre Arbeit im Ausschuss.

Vereinsehrungen 2019

Die Vereinsnadel in Gold wurden Renate Johner, Margret Teufel, Brigitte Wally sowie Herbert Hüttenhofer und Alexander Mauch verliehen.

Die Vereinsnadel in Silber durften Wolfgang Krauß, Holger Müssigmann und Patrick Wollensack entgegennehmen.

Für die WTB-Ehrungen und die Überbringung einer Spende war Bezirkssportwart Wolfgang Fritz angereist. Die Vereinsehrungen wurden von Klaus Flaig, Vorsitzender des FC Göttelfingen überreicht. Gefreut haben wir uns außerdem, dass von allen Tennisvereinen der Gemeinde Eutingen im Gäu Vorstandsmitglieder unsere Einladungen angenommen haben und uns zum Jubiläum gratuliert und beschenkt haben. 

Grußworte und Geschenke überreichten außerdem unsere Ehrengäste aus der Politik: Herr Bürgermeister Jöchle für die Gesamtgemeinde und Frau Diana Wally als Ortsvorsteherin für Göttelfingen.

An dieser Stelle möchten wir uns beim WTB, bei den Tennisvereinen, beim FC Göttelfingen, bei der Gemeinde Eutingen im Gäu und der Ortsverwaltung Göttelfingen ganz herzlich für die Grußworte, Spenden, Geschenke und Aufmerksamkeiten zu unserem Jubiläum bedanken.

Alle anwesenden Spielerinnen und Spieler

Der Festabend war eingebettet in den Turnierverlauf des GäuCups. Ein festliches Buffet, Multi-Media-Präsentationen über Aktuelles und Erreichtes, eine Ausstellung zahlreicher alter Fotografien und Zeitungsausschnitte sowie Musik und Bar sorgten dafür, dass auch jene Gäste auf ihre Kosten kamen, die nicht geehrt wurden.

An dieser Stelle sei unbedingt all jenen gedankt, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung des Festabends so tatkräftig unterstützt haben. Auch hier konnten wir auf die Mithilfe zahlreicher Göttelfinger  zählen, die (noch) nicht Mitglied in der TA sind (z.B. Wanderfreunde und Forscherteam). Ebenso haben sich alle Ausschussmitglieder über Wochen sehr intensiv bei der Organisation und in den letzten Tag beim Auf- bzw. Abbau und während des GäuCup eingesetzt.

Vielen Dank ….es war toll und hat sich gelohnt.

Schriftführer

Dieser Artikel wurde am 16. Mai 2019 von Knut Maier in der Kategorie Allgemein,Tennis veröffentlicht. Es wurden folgende Tags vergeben: , , ,
Keine Kommentare